Stadtnachricht

Trauungen zum derzeitigen Stand der Corona-Verordnung bei der Stadt Hornberg


Nachdem in den letzten Wochen Trauungen nur im engsten Rahmen durchgeführt wurden, erlauben die gelockerten Auflagen zur Corona-Pandemie der Stadt Hornberg nun, Trauungen ab sofort wieder in etwas größerem Rahmen durchzuführen.

Eine Trauung im Trauzimmer des Rathauses ist derzeit nicht möglich.

Im Sitzungssaal des Rathauses kann eine Eheschließung mit dem Brautpaar und maximal 20 Gästen stattfinden.

In der Minnesängerstube auf dem Schloßberg sind Trauungen mit maximal 10 Gästen möglich.
 
Ein Sektempfang ist nur unter freiem Himmel möglich, und auch nur mit den Personen, die bei der Trauung anwesend waren.
 
Nur so können wir die Abstandsregelung und Hygienevorschriften wahren – ein Mundschutz ist nicht erforderlich.
 
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Ihre Stadtverwaltung Hornberg
Nach oben