Stadtnachricht

1. Beteiligung an der Kreisputzete


Nachdem im März 2020 die geplante 5. Kreisputzete aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste, fand der Nachholtermin im Monat Oktober 2020 statt. Da es im Herbst keinen fixen Termin gegeben hat, haben sich 7 verschiedene Hornberger Vereine und Institutionen an verschiedenen Wochentagen und Wochenenden an der Aktion beteiligt.

Die fleißigen großen und kleinen Helfer waren im Hornberger Ortskern sowie in den Ortsteilen Reichenbach und Niederwasser unterwegs und waren sehr überrascht wie viel Müll in der Natur zu finden war. Der gesammelte Müll wurde im Anschluss durch den städtischen Bauhof fachgerecht entsorgt.

Die Stadt Hornberg bedankt sich recht herzlich beim Angelsportverein Hornberg Niederwasser e.V., CVJM Hornberg e.V., Schwarzwaldverein OG Hornberg e.V., Arbeitskreis Asyl, Cäcilienchor St. Gebhard Niederwasser, beim Kindergarten Don Bosco und beim Kindergarten Arche Noah für die tolle Mithilfe, die Natur schöner zu machen.

In den nächsten Tagen wird allen Teilnehmern ein Zuschuss in Höhe von 4,00 EUR vom Landratsamt Ortenaukreis, Eigenbetrieb Abfallwirtschaft sowie 4,00 EUR von der Stadt Hornberg als kleine Aufmerksamkeit ausbezahlt.

Bei der Stadtverwaltung ist man sich sicher, dass man sich auch bei der nächsten Kreisputzete beteiligen wird und freut sich bereits heute auf eine rege Beteiligung von Hornberger Vereinen, Institutionen und auch Bürgern.

Nach oben