Stadtnachricht

Gemeinderat bestätigt Wahlen für das Feuerwehrkommando


In der Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung Niederwasser, und per Briefwahl wurden Wahlen für das Feuerwehrkommando durchgeführt. Martin Huber wurde als 1. Stellvertreter von Kommandant Uwe Bähr wiedergewählt, und außerdem als Abteilungskommandant der Einsatzabteilung Hornberg. Eberhard Brüstle wurde zum 2. Stellvertreter des Kommandanten gewählt; diese Position war bislang vakant. Ebenso wurde Kamerad Brüstle als stellvertretender Abteilungskommandant der Einsatzabteilung Hornberg wiedergewählt. Schließlich wurde Sven Heinzmann als stellvertretender Abteilungskommandant der Einsatzabteilung Niederwasser wiedergewählt.

Der Gemeinderat hat den Wahlen in seiner öffentlichen Sitzung am 11. November einstimmig zugestimmt. Bürgermeister Scheffold durfte den Kameraden unter dem Beifall des Gremiums die Bestellungsurkunden aushändigen. Die Amtszeit der Gewählten beträgt fünf Jahre.

Neuverpflichtung Feuerwehrkommando

Von links nach rechts: Eberhard Brüstle, Martin Huber, Bürgermeister Siegfried Scheffold und Sven Heinzmann

Nach oben