Stadtnachricht

Grüne Glasfaser für Hornberg: UGG-Dienstleister planen Begehung in den nächsten Tagen


Die Gemeinde Hornberg ist auf dem Weg in ihre digitale Zukunft – mit leistungsfähiger Glasfasertechnologie von Unsere Grüne Glasfaser (UGG).  UGG ist ein Joint Venture der Allianz Group und der Telefónica Group und verlegt als unabhängiger Netzanbieter lokale Glasfasernetze in unterversorgten ländlichen und halbländlichen Gebieten in ganz Deutschland. Damit die technische Planung der dafür notwendigen Bauarbeiten beginnen können, sind ab dem 18.11.2021 zwei Mitarbeiter*innen der ausführenden Baufirma Ezentis Deutschland GmbH im Auftrag der UGG im ganzen Ort unterwegs.

Sie werden Fotos der örtlichen Gegebenheiten machen und eine Begutachtung der Lage vornehmen, die die Grundlage für die Feinplanung bilden, wie und wann mit dem Glasfaserausbau begonnen werden kann. Dazu werden sie mit einem Tablet eine Bestandaufnahme der Situation vor Ort vornehmen und müssen dazu in manchen Fällen auch Privatgrundstücke betreten.

Wir bitten alle Einwohnerinnen und Einwohner herzlich, die Arbeiten der Firma zu unterstützen. Sollten Sie sich unsicher sein, sprechen Sie die Teams direkt an. Diese können sich immer Ausweisen und nachweisen, dass sie im Rahmen des Projekts unterwegs sind. Sie tragen auch entsprechend gekennzeichnete Kleidung.

Mit dem flächendeckenden Glasfaserausbau legt der Ort einen wichtigen Grundstein für die Zukunft der gesamten Region und ihrer Bewohnenden. Mit dem grünen Glasfasernetz von UGG werden nicht nur alle Haushalte in Hornberg an leistungsfähiges Internet angeschlossen, die neuen Strukturen stärken auch die wirtschaftliche Attraktivität der Region nachhaltig.

Nach oben