Stadtnachricht

Erste Teilnahme der Stadt Hornberg beim Stadtradeln war ein großer Erfolg


Die Stadt Hornberg beteiligte sich zum ersten Mal an dieser Aktion, welche vom 10. September 2022 bis 30. September 2022 stattgefunden hat. Teilgenommen haben überwiegend Hornberger Vereine und sonstige Einrichtungen. Allerdings war sehr erfreulich, dass auch eine Hornberger Firma beteiligt war.

An 21 Tagen haben über 138 aktive Radler in 17 Teams teilgenommen und sind 28.202 km für den Klimaschutz geradelt.

Ergebnis der Teamwertung:

Gold wurde an das Team „süß-sauer“ verliehen, welche insgesamt 5.767 km zurückgelegt haben. Silber an das Team der Kolpingfamilie Hornberg, davon waren 3 Radler unter den TOP 10 und Bronze an CVJM Hornberg e.V. welche mit 25 Radler am Start warten.

Die drei Besten Einzelradler:

Gold konnte an Ireneusz Rzepka mit 1.297 km, Silber an Beate Effinger mit 1.186 km und Bronze an Nathalie Braitsch mit 1.0090 km verliehen werden.

Die Stadt Hornberg bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich auf eine neue Teilnahme im Jahre 2023. Ein herzliches Dankeschön an Stadtrat Bernd Laages, welcher die Tourist-Information vor und während der Aktion unterstützt hat.

Nach oben