Stadtnachricht

Bürgerstiftung Hornberg sponsert Instrumentenanhänger für die Stadtkapelle Hornberg


Am 21. November fand unter Anwesenheit von Bürgermeister Marc Winzer die Übergabe durch die Bürgerstiftung Hornberg, vertreten durch Franz Kook und Friedrich Wöhrle, des gesponserten Instrumentenanhängers an die Stadtkapelle Hornberg statt. Der Freundeskreis der Stadtkapelle Hornberg beantragte ein Sponsoring im März 2023 bei der Bürgerstiftung Hornberg auf Zustiftung.

Die beiden Geschäftsführer der Stadtkapelle Hornberg, Melanie Haag und Fabian Rank, freuten und bedankten sich bei der Bürgerstiftung Hornberg für die großzügige und wirkungsvolle Spende, die durch die Bürgerstiftung mit einem Teilbetrag gesponsert wurde.

Der Anhänger wird hauptsächlich zum Transport des Schlagzeugs und anderen großen Instrumenten in Einsatz kommen. Erstmalig wird der Anhänger beim Festlichen Konzert am 16. Dezember benutzt werden.

Bürgerstiftung und Staka

Von links: Franz Kook (Bürgerstiftung Hornberg), Bürgermeister Marc Winzer (Stadtverwaltung Hornberg), Fabian Rank und Melanie Haag (Beide Geschäftsführer Stadtkapelle Hornberg), Friedrich Wöhrle (Bürgerstiftung Hornberg)

(Quelle: Petra Epting)

Nach oben