Hornberger-schießen-weg

Sicher haben Sie schon von der Redensart „Es geht aus wie das Hornberger Schießen“ gehört. Doch was steckt genau dahinter?

Erleben Sie auf dem bequemen Hornberger Schießen Weg von der Stadtmitte bis hoch zum Hornberger Schloss auf unterhaltsame Weise, wie es sich zugetragen haben könnt. Unterwegs machen Spielstationen auch für Kinder den Weg zu etwas Besonderem, zudem gibt´s Picknick-Möglichkeiten. Der Weg ist auch für Familien mit Kinderwagen gut geeignet. Auf dem Schlossberg erwartet Sie ein toller Ausblick auf die Stadt, das Viadukt der Schwarzwaldbahn und in das Gutachtal. Ferner eine Multi-Media-Präsentation zum berühmten „Hornberger Schießen“.
Die 14 Stationen erfahren Sie Interessantes und Schmunzelhaftes über das Ereignis im Jahre 1564, welches Hornberg weit über die Grenzen hinweg bekannt gemacht hat. Außerdem vermitteln Ihnen die Stationen Wissenswertes über die mehr als 900-jährige Gesichte der Stadt Hornberg.

Die "Hornberger-Kugel"

Lieber Kinder, ich bin der Kleine Landsknecht und werde euch auf dem Hornberger-Schießen-Weg begleiten. Dort gibt es an verschiedene Stationen einiges zu entdecken und lustige Spiele zu spielen. Ich wünsche Euch jetzt schon viel Spaß und tolle Erinnerungen!

Wenn ihr für eine kleine Schutzgebühr am „Kramerkarren“, in der Tourist-Information, im Hotel „Schloss Hornberg“ oder im Natur-Café Waidele „Hornberger Kugeln“ erwerbt, gibt es noch zusätzliche Spielmöglichkeiten!

„Hornberger Kugel“ für 2,00 EUR erhältlich.
Nach oben