Zahlen, Daten & Fakten

Einwohner:

4.318 (Stand: 31.12.2018)

Gemarkungsfläche:

5445 ha​

Höhenlage:

364 m bis 1000 m ü.NN​


Regionale Zugehörigkeit:

Baden-Württemberg, Ortenaukreis​


Fremdenverkehrsregion:

Mittlerer Schwarzwald, Kinzigtal und Gutachtal​

Geographische Lage:

Hornberg liegt an der Mündung des Reichenbachtals in das Gutachtal im mittleren Schwarzwald in 344 bis 970 Metern Höhe (Gemarkungsgrenze zu Gutach im Talgrund–Karlstein), im südöstlichen Zipfel des Ortenaukreises.

Stadtgliederung:

Hornberg besteht aus der Kernstadt sowie den beiden Ortsteilen Niederwasser und Reichenbach.

Eingemeindungen:

Die Gemeinde Niederwasser wurde am 1. Dezember 1971 und die Gemeinde Reichenbach am 1. April 1974 eingemeindet. Davor waren beide Gemeinden eigenständig.

Wappen:

Das Wappen zeigt zwei abgewendete schwarze Jagdhörner (Hifthörner), die über einem grünen Dreiberg schweben auf einem silbernen Schild.

Partnerschaften:

Hornberg unterhält eine Städtepartnerschaft mit Bischwiller im Elsass, Frankreich, seit dem 13. September 1997.
Nach oben