hornberger lebensquell

Hornberger Lebensquell für jedermann erlebbar

 
Von der Qualität des natürlichen Mineralwassers Hornberger Lebensquell können sich nun auch Wanderer und andere neugierige Durstige vor Ort in Hornberg im Schwarzwald überzeugen.

Die Familienbrauerei Ketterer, aus deren Haus das Hornberger Lebensquell stammt, errichtete einen öffentlich zugänglichen Trinkbrunnen mit einer kleinen Gartenanlage, die zum Pausieren und Erfrischen einlädt. Das wie eine kleine Trinkkuranlage gestaltete Areal liegt direkt neben dem Familienbetrieb in der Frombachstraße in Hornberg. Hier führt auch der Schwarzwaldbahnerlebnispfad vorbei, eine beliebte Wanderstrecke, die Hornberg und Triberg verbindet. „Wir möchten, dass möglichst viele Menschen die Botschaft guten Wassers direkt vor Ort spüren und genießen können“, so Geschäftsführer Philipp Ketterer.

Über Jahrhunderte errichteten Menschen an wertvollen Wasservorkommen herrliche Bäder oder künstlerische Quellfassungen, um gegenüber dem Lebenselixier Wasser ihre hohe Wertschätzung auszudrücken. Die Familie Ketterer von der gleichnamigen mittelständischen Brauerei hat in diesem Bewusstsein diese Tradition aufgegriffen: Am Quellort von Hornberger Lebensquell, mitten im Naturpark Schwarzwald, hat sie eine öffentlich zugängliche Trinkbrunnenanlage erbaut.
Nach oben